UNSERE URLAUBSTIPPS FÜR SIE

SONTHOFER HOF

Sonthofer Hof

WANDERUNG

Ausgangspunkt: Parkplatz Sonnenklause Hinang

Anfahrt: Auto

Gehzeit: ca. 1 Std.

Wegpunkte: Parkplatz Sonnenklause Hinang - Sonthofer Hof

Einkehrmöglichkeiten: Sonnenklause, Sonthofer Hof

Beschreibung: Vom Wanderparkplatz Sonnenklause aus führt erst eine Teerstraße, die dann aber schnell in einen Waldwanderweg übergeht durch den Wald bergauf. Der Sonthofer Hof ist auf allen Wanderschildern angeschrieben und sehr gut zu finden.

STITZEL SCHÖLLANG

Sitzel in Schöllang

WANDERUNG
Wenn man das Illertal nur aus dem Blickwinkel der Hörnerdörfer kennt, lohnt sich ein Ausflug auf die gegenüberliegende Seite...

Ausgangspunkt: Schöllang

Anfahrt: Auto oder Bus

Gehzeit: ca. 50 Min.

Wegpunkte: Schöllang - Stitzel

Einkehrmöglichkeiten: keine

Beschreibung: Parkmöglichkeiten findet man entlang der Hauptstraße zwischen Schöllang und Altstädten. Der Weg beginnt oberhalb von Schöllang ab der Hauptstraße und ist hier bereits auf der Wanderwegebeschilderung zu finden. Durch den Wald geht es ca. 40 - 50 Minuten den Forstweg bergauf. Man wird mit einer tollen Aussicht über das Illertal belohnt, die vor allem abends zum Sonnenuntergang sehr schön ist.

SCHNEESCHUHTOUR RIEDBERGERHORN

Schneeschuhtour Grasgehren

SCHNEESCHUHTOUR
Schöne Tour auf einen der beliebtesten Gipfel der Hörnerdörfern...

Ausgangspunkt: Grasgehren

Anfahrt: Auto oder Bus

Gehzeit: ca. 2 Std.

Wegpunkte: Grasgehren - Riedbergerhorn

Einkehrmöglichkeiten: Grasgehrenhütte, Mittelalpe

Beschreibung: Schneeschuhtouren auf eigene Faust empfehlen wir generell nur Gästen, die bereits mehrere geführte Touren gemacht haben, da die Lawinengefahr nicht zu unterschätzen ist.

SÖLLERECK/RIEZLERN

Söllereck 6

SPAZIERWANDERUNG
Die Wanderung vom Söllereck nach Riezlern ist ein Spaß für die ganze Familie, Sommer wie Winter...

Ausgangspunkt: Talstation Söllereckbahn

Anfahrt: Auto oder Bus

Gehzeit: ca. 1,5 Std.

Wegpunkte: Söllereckbahn Talstation - Söllereckbahn Bergstation - Alpe Schrattenwang - Riezlern

Einkehrmöglichkeiten: Alpe Schrattenwang, Bergstüble

Beschreibung: Diese Wanderung besticht durch das permanente Panorama, das Sie den ganzen Weg über begleitet. Erst können Sie das gesamte Illertal erblicken und je weiter Sie ins Kleinwalsertal hineinwandern, desto mehr erschließt sich die Walser Bergkette mit dem imposanten Gottesackerplateau. Der Höhenweg geht flach bis kurz vor Riezler, hier folgt ein steiler Abstieg ins Dorf. In der Hauptsaison verkehrt der Bus an der Hauptstraße alle 10 - 20 Minuten, somit können sie bequem nach einer kleinen Einkehr zurück zum Parkplatz am Söllereck fahren.

BODENSEE

Bodensee 2

Der Bodensee ist in jedem Fall einen Ausflug wert...

Sie waren schon des Öfteren im Allgäu und suchen nach einer tollen Ausflugsmöglichkeit? Verbringen Sie doch einen Tag am Bodensee. Das mediterrane Flair verzaubert die meisten Besucher.
Ob Schifffahrt, ein Besuch in Bregenz, Wasserburg, Lindau oder Dornbirn - Hier findet jeder die perfekte Bank am Seeufer um sein Eis zu genießen.

EICHÖRNCHENWALD IN FISCHEN

Eichhörnchenwald Fischen

SPAZIERGANG
Bei jedem Wetter ein toller Spaziergang mit der ganzen Familie. Kommen Sie den Eichhörnchen ganz nah...

Ausgangspunkt: Parkplatz Fischen-Au oder Fischen-Busbahnhof

Anfahrt: Bus oder Auto (wir empfehlen Bus Obermaiselstein - Fischen Busbahnhof )

Gehzeit: vom Busbahnhof bis zum Eichhörnchenwald ca. 10 Minuten, da die Zeit bei den Eichhörnchen jedoch verfliegt, können auch mehrere Stunden daraus werden...

Wegpunkte: Busbahnhof Fischen - Richtungs Ortsmitte - vor Netto rechts und über die Fußgängerbrücke - ab hier immer geradeaus - ab hier gibt es mehrere Rundwandervarianten

Einkehrmöglichkeiten: superleckeres Eis bei der Eis-Oase (250 m von Netto entfernt)

Beschreibung: Mit dem Bus (oder auf dem kostenlosen Pendlerparkplatz direkt an der B19) in Fischen angekommen, folgen wir der Straße Richtung Ortszentrum (Kirchturm) und biegen bereits nach ca. 250 m nach rechts auf den Fußgängerweg Richtung Iller ab. Kurz nach der Überquerung der Iller kommt auf der rechten Seite ein toller Kinderspielplatz. Folgt man dem Weg weiter geradeaus kommt man direkt in den Eichhörnchenwald. Hier hat man durch viele kleinere Wege die Möglichkeit sich selbst einen Rundweg zusammenzustellen.

TIPP: Auf jeden Fall eine Hand voll ungesalzener Nüsse mitnehmen (unserer Erfahrung nach, sind Walnüsse der absolute Renner in der Eichhörnchen-Welt) :-) !

RIEDBERGPASS INS ROHRMOOS

Riedbergerhorn 2

WANDERUNG
Von der Riedbergpasshöhe über das Lochtachtal nach Rohrmoos und nach Tiefenbach...

Ausgangspunkt: Riedbergpasshöhe

Anfahrt: Bus (Buslinie Obermaiselstein - Riedbergpasshöhe mit Gästekarte kostenlos)

Gehzeit: ca. 4,5 Std.

Wegpunkte: Haltestelle Riedbergpass - Schönberg Alpe - Alpe Dinjörgen - Gasthof Rohrmoos - Alpe Schattwald - Tiefenbach - Haltestelle Tiefenbach

Einkehrmöglichkeiten: Schönberg Alpe - Alpe Dinjörgen - Alpe Schattwald

Beschreibung: Heute beginnen wir auf der Riedbergpasshöhe und gehen ersteinmal 15 Minuten zur Schönberg Alpe. Von hier aus geht es rechter Hand in Richtung Lochbachtal, an dessen Ende die Alpe Dinjörgen liegt. Geradeaus weiter kommen wir über einen Waldweg ins Rohrmoostal. Hier gibt es bei unserer Nachbarin Annelies und ihrem Mann Bene Hartl den besten Bergkäse (TIPP: Probieren Sie den sauer angemachten Romadur, das ist hier DIE Sperzialität; im Sommer bietet die Gästeinformation außerdem Alpsenneribesichtigungen bei Familie Hartl an, bei der man live beim Käse dabei sein kann). Ein kleines Stück müssen wir von hieraus zurück, damit wir über den Rautweg nach Tiefenbach gelangen. Von hier aus bringt uns der Linienbus zurück nach Obermaiselstein.

ILLERDAMM

Auwaldsee-2816840 1920

SPAZIERWEG
Ob mit Kinderwagen, Fahrrad oder zu Fuß - am Flussufer der Iller entlang kommt jeder auf seine Kosten...

Der Illerdamm bietet vielfältige Einstiegsmöglichkeiten. Er schlängelt sich von Oberstdorf (dem Illerursprung) durch das gesamte Allgäu. Ob nun eine gemütliche Radltour mit wenig Steigung, ein gemütlicher Spaziergang mit dem Kinderwagen oder eine Walkingrunde - am Illerdam ist alles möglich.

Mögliche Touren:

  • von Fischen-Au zum Illerursprung in Oberstdorf
  • von Fischen-Au Richtung Oberstdorf bis zum Eichhörnchenwald
  • mit dem Radl von Fischen nach Sonthofen oder Immenstadt (TIPP: ein normales Fahrrad oder E-Bike können Sie bei Radsport Voggel in Fischen ausleihen)
  • Ausflug an den Auwaldsee (Parkplatz in Fischen-Au)

HÖRNERPANORAMA TOUR

Bolgental

BERGTOUR
Mehrere Gipfel erwarten Sie auf der Hörnerpanorama Tour von Bolsterlang nach Ofterschwang...

Ausgangspunkt: Talstation Hörnerbahn Bolsterlang

Anfahrt: Bus oder Auto

Gehzeit: ca. 3 Std.

Wegpunkte: Talstation Hörnerbahn Bolsterlang - Bergstation Hörnerbahn Bolsterlang - Weiherkopf - Rangiswanger Hörn - Sigiswanger Horn - Fahnengehren Alpe - Ofterschwanger Horn - Bergstation Weltcup Express Ofterschwang - Talstation Weltcup Express Ofterschwang - Bushaltestelle Ofterschwang - Bushaltestelle Hörnerbahn Bolsterlang

Einkehrmöglichkeiten: Bergstation Hörnerbahn - Fahnengehren Alpe - Weltcuphütte Ofterschwang - Hochbichlhütte

Beschreibung: Nach der Bergfahrt mit der Hörnerbahn erklimmen wir auch schon unseren ersten Gipfel und Aussichtspunkt (TIPP: hier gibt es eine Tafel, auf der man die Namen der umliegenden Berggipfel erkennen kann). Am Weiherkopf kann man im Sommer viele Gleitschirmflieger starten sehen (TIPP: bei der Flugschule OASE in Obermaiselstein kann man Tandemflüge buchen). Durch mooriges Gebiet, jedoch auf gutbefestigten Wegen, gelangen wir über das Rangiswanger Horn zum Ofterschwanger Horn. (TIPP: alternativ kann man auch einen gemütlicheren Weg unterhalb der Gipfel gehen.) Mit dem Weltcup Express gelangen wir wieder ins Tal, wo uns der Bus zurück zum Ausgangspunkt an der Hörnerbahn bringt (auf Busfahrplan achten).

TIPP: Ein Eintrag ins Gipfelbuch darf natürlich auch hier nicht fehlen :-) !

SAGENWEG

Riedar Runde 18

RUND UM OBERMAISELSTEIN
Kleine Wanderungen und Spazierwege, die direkt vor der Haustüre starten und auch wieder enden...

RUNDWANDERUNG - SPAZIERWEG

Ausgangspunkt: Ferienwohnung

Gehzeit: ca. 2,5 Std.

Wegpunkte: Ferienwohnung Anna - Haubenegg - Sturmannshöhle - Sagenweg - Ried - Goldbach - Obermaiselstein - Ferienwohnung Anna

Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Hirschsprungstuben - Allgäuer Stuben

Beschreibung: Von unserer Ferienwohnung aus laufen wir links Richtung Ortsteil Haubenegg und hinauf zur Sturmannshöhle (TIPP: hier ist der Eintritt mit Ihrer Gästekarte kostenlos). Über den Sagenweg, mit jeder Menge Geschichten über "Drachen" und die "Wilden Fräulein" erreicht man einen weiteren geschichtsträchtigen Ort von Obermaiselstein, der sogar das Gemeindewappen ziehrt, den Hirschsprung. Der Sage nach soll ein Hirsch, der von einem Luchs verfolgt wurde, über diese Felsschlucht gesprungen sein. Es lohnt sich zwischen den Tannen eine kleine Pause einzulegen und den Riedbach, der sich durch die Felder schlängelt zu bestaunen. Nicht selten trifft man hier am Waldrand Rehe an. Über die Ortsteile Ried und Goldbach gelangen wir zurück nach Obermaiselstein und unserer Ferienwohnung.

MADERHALM

Maderhalm 3

RUND UM OBERMAISELSTEIN
Kleine Wanderungen und Spazierwege, die direkt vor der Haustüre starten und auch wieder enden...

RUNDWANDERUNG - SPAZIERWEG

Ausgangspunkt: Ferienwohnung

Gehzeit: ca. 3 Std.

Wegpunkte: Ferienwohnung Anna - Spöck - Oberdorf - Maderhalm - Fischen - Achweg - Ferienwohnung Anna

Beschreibung: Die Schuhe geschnürt, starten wir über den Gasthof Hirsch zur Spöck, wo wir am Ort der Kraft Rast machen. Weiter geht es über Oberdorf nach Maderhalm und Fischen. Hier kann man durch die kleine Fußgängerzone schlendern (Tipp: am Freitag ist Wochenmarkt). Über die Beslerstraße gelangen wir zum Achweg, der sich am Bach entlang bis nach Obermaiselstein schlängelt und uns zu unserem Ausgangspunkt zurück führt.

BESLER (1.679 m)

Besler 3

BERGTOUR
Die Tour bietet unterhalb des Gipfels eine Variante für "Drahtseilakrobaten"... (Ausweichmöglichkeit)

Ausgangspunkt: Wannenkopfhütte/Herzbergalpe

Anfahrt: Bus

Gehzeit: ca. 3 Std.

Wegpunkte: Haltestelle Wannenkopfhütte - Herzberg Alpe - Schönberg Alpe - Besler Gipfel - Obere Gund Alpe - Haltestelle Wannenkopfhütte

Einkehrmöglichkeiten: Herzberg Alpe - Schönberg Alpe - Ober Gund Alpe

Beschreibung: Von der Haltestelle aus führt uns der Wanderweg vorbei an der Herzberg Alpe zur Schönberg Alpe. Anschließend folgt das steilste Stück zum Gipfel des Beslers. Kurz vor dem Gipfel kann man sich entscheiden, ob man dem Weg rechts folgend über einen Wanderweg zum Besler, oder dem Weg links folgend über einen gesicherten Klettersteig aufsteigen möchte. Wir werden mit einem atemberaubenden Blick über das Illertal belohnt! Der Abstieg erfolgt über die Obere Gund Alpe und einen Teil des Königswegs. Sollten Sie noch fit sein, können Sie über den Königsweg auch bis nach Obermaiselstein nach Hause laufen.

RIEDBERGER HORN (1.787 m)

Sonnenuntergang Riedbergerhorn 2

BERGTOUR
Eine der beliebtesten Touren in den Hörnerdörfern, die mit einer atemberaubenden Aussicht belohnt wird...

Ausgangspunkt: Hörnerbahn Bolsterlang

Anfahrt: Bus oder Auto (wir empfehlen Bus Obermaiselstein - Bolsterlang und Bus Riedbergpasshöhe - Obermaiselstein um die Rundwanderung zu machen)

Gehzeit: ca. 3 Std.

Wegpunkte: Hörnerbahn Talstation - Hörnerbahn Bergstation - Berghaus Schwaben - Bolgengrat - Riedberger Horn - Mittelalpe - Riedbergpasshöhe

Einkehrmöglichkeiten: Alpe Hinteregg - Berghaus Schwaben - Mittelalpe - Alpe Hörnle

Beschreibung: Nach der Auffahrt mit der Hörnerbahn in Bolsterlang folgen wir dem Weg in Richtung Berghaus Schwaben. Nach ca. 30 Minuten erreichen wir unseren ersten Zwischepunkt. Hier kann man sich für den Aufstieg zum Gipfel stärken. Anschließend weiter durch den Talkessel am Ende des Bolgentals, immer mit Blick auf unser Ziel. Am Bolgengrat angekommen geht es die letzten Meter bergauf zum Gipfel. An klaren Tagen kann man hier die oberallgäuer Bergwelt bestaunen und oft sogar bis zum Bodensee schauen.

Den Abstieg machen wir nun in Richtung Mittelalpe, wo wir mit einer tollen Brotzeit belohnt werden.

TIPP: Ein Eintrag ins Gipfelbuch darf natürlich auch nicht fehlen :-) !

Kontakt

Ferienwohnung ANNA
Christiane Schöll
Am Scheid 27
87538 Obermaiselstein
Deutschland
Tel. +49 8326 38094

UNSERE VORTEILE

  • 2 Betten mit Überlänge (2,10 m)
  • 2 getrennte Schlafzimmer
  • kostenloses WLAN
  • Abstellmögl. für Ski oder Rad-Equipment
  • Südwest-Balkon
  • Ortsrandlage mit traumhaftem Bergblick dennoch zentrale Lage
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Ferienwohnung ANNA auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy